Hagelsichere Well- und Trapezplatten

www.terrassendach.at

Lichtplatten / Stegplatten /Hohlkammerplatten

Den Sommer geniessen - und sich die Laune nicht durch Hagelschäden an Terrasse oder Carport verderben lassen. Lichtplatten mit garantierter Hagelfestigkeit und Bruchsicherheit gibt es in den verschiedensten Ausführungen und Farben.

Im preisgünstigen Bereich finden Sie die PVC Sollux Lichtplatten in Well- und Trapezprofil mit einer garantierten Hagelsicherheit bis  zu 40 mm Hagelkorndurchmesser.

Die PVC-Ondex Lichtplatten verfügen über eine uneingeschränkte Hagelsicherheit, d.h. ohne Einschränkung bezüglich Grösse der Hagelkörner.

Bei den preislich höher angesiedelten Polycarbonat Wellplatten in hagelfester Ausführung handelt es sich schon um die Premium-Qualität. Die optisch sehr ansprechenden Wellplatten sind in drei Ausführungen erhältlich.

PVC - Ondex ® Renolit und Sollux ® Lichtplatten:

PVC-Profilplatten, die durch eine biaxiale Reckung über eine unübertroffene Hagelfestigkeit verfügen.

Die Ondex Profilplatte (1,2 mm Stärke) ist mit ihrer uneingeschränkten Hagelsicherheit eine der beliebtesten Lichtplatten.

Sie ist hervorragend geeignet für viele Dachanwendungen wie Terrasse, Carport, aber sehr wohl auch in der Landwirtschaft sowie in korrosiver Umgebung wie Chemiewerk und Salzindustrie.

Die preislich günstigere Version wäre die Sollux Lichtplatte (1,00 mm Stärke) - sozusagen die kleine Schwester der Ondex. Sie bietet eine Hagelschlaggarantie bis 40 mm Hagelkorndurchmesser über 10 Jahre (gem. Garantiebestimmungen des Herstellers).

Vor allem im privaten Bereich für Haus, Hof und Garten werden die Sollux PVC-Profilplatten bevorzugt eingesetzt, nicht zuletzt aufgrund ihrer Langlebigkeit durch garantierte Witterungs-, UV- und Lichtbeständigkeit.

Polycarbonat - Wellplatten Marlon® CS-Diamond 

Die Marlon® CS Diamond Wellplatten sind garantiert hagelsicher. 

Die Oberflächenvergütung sorgt für perfekten UV-Schutz und Witterungsbeständigkeit.

Ein weiterer Pluspunkt ist das geringe Gewicht und somit die leichte Be- und Verarbeitung der Platten.

Die optisch sehr ansprechenden Wellplatten Marlon CS-Diamond mit einer Stärke von 2,5 - 2,8 mm verfügen über eine hervorragende Bruchsicherheit und Dank der Plattenstärke sind hohe Spannweiten möglich.

Lieferbar sind die Platten in den Plattenlängen von 2,00 m bis 7,00 m.

Montagematerial:

Zur Verlegung der CS-Diamond Wellplatten kommen Kalotten und Spenglerschrauben zum Einsatz.

Die Verschraubung erfolgt auf dem Wellenberg.

Den Bedarf an Platten und Montagematerial ermitteln wir gerne für Sie, wenn Sie uns die abzudeckende Fläche sowie die gewünschte Plattenlänge (Regenlauf) bekanntgeben.

Senden Sie uns dazu eine Anfrage per email an info@terrassendach.at oder gehen direkt über den  Anfrage-Button im Artikel und teilen Sie uns Ihren Bedarf mit.

Selbstverständlich nehmen wir auch telefonisch gerne Ihre Anfrage auf.

Premium Welle - HAGELSICHER

Die seit Jahren bewährte lichtstreuende Wabenstruktur mit einer Plattenstärke von 2,8 mm im Farbton glashell/Wabe sorgt für ein angenehmes gebrochenes und blendfreies Licht.


Für eine klare Durchsicht steht die die Wellplatte in klar-glatt in einer Stärke von 2,5 mm zur Verfügung.

Die Ausführung in Bronze/Wabe hat den Vorteil, dass zur angenehmen Lichtstreuung noch ein abgedunkelter Effekt entsteht (Sonnenbrilleneffekt).

Unterkonstruktion:

Die Unterkonstruktion für Profilplatten sollte gemäss den statischen Erfordernissen bezüglich Wind- und Schneelast ausgeführt werden und aus verzugsfreiem Holz oder Metall bestehen.

Zur Verlegung von Well- und Trapezplatten ist Balkenlage und Querlattung (Unterstützungsabstände gem. Artikelbeschreibung)  erforderlich.

Die Mindestdachneigung beträgt mindestens 5 Grad (entspricht 9 cm pro Meter). Durch eine stärkere Dachneigung erhöht sich der Selbstreinigungseffekt der Platten.

Unbedingt zu beachten ist, daß die Oberseite der Unterkonstruktion mit weißer Dispersionsfarbe gestrichen oder mit reflektierendem Aluband beklebt wird.

Lagerung:

Profilplatten sind eben auf Kanthölzern gut belüftet, trocken und staubfrei zu lagern. Sie dürfen NICHT im Stapel der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt sein.

Allgemeine Hinweise zur Verlegung und Bearbeitung von Wellplatten >

Passende Artikel zum Thema Hagelsichere Well- und Trapezplatten

close

Anfragen-Angebot:

Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme. Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich beantworten.
Pflichtfeld, darf bitte nicht leer sein
E-Mail-Adresse ist nicht gultig
Es tut uns leid :( Eine Fehler ist beim Nachrichtensenden fehlgeschlagen. Bitte versuchen Sie es erneut!
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten